Herzlich Willkommen bei TV38...






Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 

Sie haben die Internetseiten von TV38 - dem Fernsehsender in Südost-Niedersachsen angewählt. 

Hier erfahren Sie, was heute und in den nächsten Tagen bei uns im Programm läuft, erhalten einen Überblick über regelmäßige Sendungen sowie Nachrichten, Informationen und Veranstaltungstipps aus unserem Sendegebiet. 

 

Darüber hinaus finden Sie hier auch den Zugang zu unserem Live-Stream, unseren On-Demand-Angeboten und den Zugängen zu unseren Verlinkungen mit YouTube, Twitter und Facebook.

 

Und schließlich erfahren Sie auch, wer wir sind und wie Sie den Weg zu uns,  Ihrem Bürgersender, finden können.



Drei Länder - ein Weg - Der Karstwanderweg am Rand des Südharzes


Das Projekt Dokumentation Karstwanderweg Südharz - "Drei Länder - ein Weg" soll im Oktober 2015 abgeschlossen werden. Es umfasst 2 x 45 Minuten Naturfilm und 3 x 45 Minuten länderspezifische Dokumentation. Es hat mittlerweile einen derartigen Umfang angenommen, dass wir uns entschlossen haben, hier sozusagen einen "Pilotfilm" vorab zu machen, der alle Themen einmal streift, sozusagen als Appetithappen für alle am Thema Interessierten... Nähere Informationen und die Filme: coming soon...!

Karst-Rap - musikalische Einladung in den Südharz

Walkenried: Geschichte am Karstwanderweg

Walkenried am Rande des Südharzes ist ein landschaftliches Kleinod. Innerhalb dieses Kleinod aber liegt ein Juwel: Das ehemalige Zisterzienserkloster, heute Museum. Wir trafen uns dort mit der Preisträgerin des ProKarstTerra- Preises, Frau Dr. Sigrid Vogel. Sehen Sie unseren Zuspielfilm und anschließend das Interview!


NACHRICHTEN & INFOS AUS DER REGION

 

 

Helmut Schmidt in Dur und Moll – sein politisches Leben im Spiegel

der Karikatur

 

Ausstellung im Goslarer Museum vom 21. Februar bis zum 3. April


«Von Sperlingskäuzen, Ringdrosseln und Schwarzspechten«   - Vögel und Vogelforschung im Nationalpark Harz

Die Ornithologin des Nationalparks Harz, Caren Pertl gibt  Einblicke in ihre spannende Arbeit, die auch von vielen Ehrenamtlichen unterstützt wird.

Ihr Vortrag findet am Freitag, den 26.02.16 um 19.00 Uhr in der Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt-Schumacher-Ring 4 statt.

Anmeldungen und weitere Informationen  unter Tel. 50512, Fax: 859464, E-Mail: fredenberg-forum@t-online.de  und unter www.fredenberg-forum.de 


mehr lesen

Polizei Meldung