Herzlich Willkommen bei TV38...



Unser Wochenmagazin (Update: Freitag 19:00 Uhr)

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!
Sie haben die Internetseiten von TV38 - dem Fernsehsender in Südost-Niedersachsen angewählt.

Hier erfahren Sie, was heute und in den nächsten Tagen bei uns im Programm läuft, erhalten einen Überblick über regelmäßige Sendungen sowie Nachrichten, Informationen und Veranstaltungstipps aus unserem Sendegebiet.

Darüber hinaus finden Sie hier auch den Zugang zu unserem Live-Stream, unseren On-Demand-Angeboten und den Zugängen zu unseren Verlinkungen mit YouTube, Twitter und Facebook.


Und schließlich erfahren Sie auch, wer wir sind und wie Sie den Weg zu uns, Ihrem Bürgersender, finden können.


Mit der Urkundenübergabe in der Harzköhlerei Stemberghaus in Hasselrode erhielten der Harzer
Hexenstieg und der Karstwanderweg erneut das für drei Jahre gültige Zertifikat des Deutschen
Wanderverbandes (DWV) als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Das entsprechende Logo darf
weiterhin bis Ende 2020 vom Harzklub für den Hexenstieg sowie von den drei Fördervereinen in den drei
Bundesländern am KWW genutzt werden.


Zu 23 Kriterien erfolgte eine detaillierte Erfassung für jeweils 4 km lange Abschnitte. Auf dem KWW
teilten sich sechs ausgebildete Erfasser die 57 Abschnitte. Alle Details aus den 57 Erhebungsbögen
wurden in eine Excel-Tabelle eingetragen, die sofort ein Bewertungsergebnis präsentiert.
Einzelne Abschnitte wurden vom DWV konkret vor Ort abgelaufen und überprüft. Die Beseitigung
festgestellte Mängel, wie z. B. fehlende Markierungen, musste zeitnah erfolgen und fotographisch
dokumentiert werden. Mehr als 1000 ehrenamtliche Arbeitsstunden waren allein für den KWW
Voraussetzung, um das Ziel, Erhalt der Zertifizierung, zu schaffen.


Mit einer derartigen Zertifizierung sind zahlreiche Vorteile verbunden, u. a.:

  • Die Wahrnehmung bzw. die Akzeptanz des Weges seitens Politik und Verwaltung, seitens der Flächeneigentümer und –nutzer sowie in der Bevölkerung werden spürbar verbessert.
  • Öffentliche Medien (Zeitungen, Rundfunk- und Fernsehsender) sind eher bereit über den Weg zu berichten.


Insbesondere auf dem fast 230 km langen KWW wird mit mehr als 150 Infotafeln über geologische,
floristische, faunistische und historisch-kulturelle Besonderheiten informiert. Ein einzigartiges
Informations- und Bildungsangebot, das jedoch als Kriterium für die Zertifizierung keine Rolle spielt.
(gez.: Dr. Thomas Forche – Förderverein Deutschen Gipsmuseum und Karstwanderg e. V.)




TV38 Mediathek jetzt auf Youtube


Die alte Mediathek steht nicht mehr zur Verfügung. Aus technischen und qualitativen Gründen haben wir die Mediathek nun auf unserem TV38 Youtube Kanal verlagert.

 

Es steht Ihnen ein Großteil der Ihnen bekannten Sendungen OnDemand zu Verfügung, diese finden Sie auf unserem Kanal unter Playlists.

 

Ihr TV38-Team


NACHRICHTEN & INFOS AUS DER REGION

Kammerkonzert mit dem Vogler Quartett 

Den absoluten Höhepunkt der diesjährigen Kammerkonzerte des Louis Spohr Musikforums bildet das Vogler-Quartett. Das international renommierte Streichquartett, wird am Sonntag, 5. November 2017 zum ersten Mal in der Augusteerhalle der Herzog August Bibliothek gastieren. Das Konzert, das in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek ausgerichtet wird, beginnt um 19.00 Uhr.  Eintritt frei!


Kaiserpfalz-Konzert am 4. November um 19.30 Uhr 

Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Pjotr I. Tschaikowski sind beim 2. Kaiserpfalz-Konzert des TfN zu erleben. Die Philharmonie und die Solocellistin Olivia Jeremias musizieren am 4. November unter der Musikalischen Leitung des neuen Generalmusikdirektors Florian Ziemen.

Karten kosten zwischen 8 und 24 Euro und sind beim Pressehaus (Bäckerstraße 31-35, Goslar) sowie im TfN-ServiceCenter (Theaterstraße 6, Hildesheim), unter Telefon 05121 1693 1693 oder per E-Mail an service@tfn-online.de sowie an der Abendkasse erhältlich.                    


»Industrial Pictures« Fotoausstellung - Jennifer Kampani stellt in der BRÜCKE aus

Zur Vernissage der Fotoausstellung „Industrial Pictures“ von Jennifer Kampani lädt das Fredenberg Forum herzlich ein am Sonntag, den 19.11.17 um 11.00 Uhr in die Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt-Schumacher-Ring 4. Weitere Infos unter Fredenberg-forum@t-online.de                      


Kabarettist Ususmango in der BRÜCKE am 10. November um 20.00 Uhr 

In der Veranstaltungsreihe K(n)abarett gastiert Ususmango auf Einladung des Fredenberg Forums und des Bürgerservice für Migranten mit freundlicher Unterstützung der Stadt Salzgitter in der Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt-Schumacher-Ring 4. Er stellt sein neuestes Programm „Ungefiltert“ vor. 


Von Ende September bis Ende November bietet die Lessing-Akademie Wolfenbüttel eine Vortragsreihe mit Themen zur neueren Lessing-Forschung an.  Die Vorträge finden im Turnus von zwei Wochen jeweils um 19.30 Uhr im Lessinghaus statt.  Der Eintritt ist frei.  



In eigener Sache: 

      Praktikum bei TV38  mehr



In eigener Sache: 

      "Multimediamobil Salzgitter:"  mehr


mehr lesen

Polizei Meldung