Herzlich Willkommen bei TV38...



Themen der TV38 Kompakt für den 18.10.2018, um 19:00 Uhr.



Umstellung von analogem auf digitalen Empfang – Kabelnetzbetreiber VODAFONE informiert:

In folgenden Netzen wird an folgenden Terminen das analoge Fernsehen und das analoge Radio abgeschaltet:

- Netzbereich Goslar: 6. Februar 2019

Um weiterhin fernsehen und Radio hören zu können, wird ein digitales Empfangsgerät benötigt. Dies kann entweder ein TV mit integriertem DVB-C-Tuner oder ein externer Digitalreceiver sein.
Informationen gibt es unter http://www.vodafone.de/digitalezukunft.

Ebenfalls am 6. Februar 2019 werden auch die digitalen Sender neu sortiert. An diesem Tag ist daher ein Sendersuchlauf an den digitalen Empfangsgeräten nötig, um die Programme wieder empfangen zu können.
In der Umstellungsnacht wird außerdem etwa zwischen 0 und 6 Uhr kein Internet und kein Telefon verfügbar sein, da hier ebenfalls Umstellungen erfolgen werden.

 

 

- Netzbereich Wolfsburg:

 

In diesem Netz wird am 13. Februar 2019 das analoge Fernsehen und das analoge Radio abgeschaltet. Um weiterhin fernsehen und Radio hören zu können, wird ein digitales Empfangsgerät benötigt. Dies kann entweder ein TV mit integriertem DVB-C-Tuner oder ein externer Digitalreceiver sein. Informationen gibt es unter http://www.vodafone.de/digitalezukunft.

Ebenfalls am 13. Februar 2019 werden auch die digitalen Sender neu sortiert. An diesem Tag ist daher ein Sendersuchlauf an den digitalen Empfangsgeräten nötig, um die Programme wieder empfangen zu können.
In der Umstellungsnacht wird außerdem etwa zwischen 0 und 6 Uhr kein Internet und kein Telefon verfügbar sein, da hier ebenfalls Umstellungen erfolgen werden.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Netzbetreiber.

 

 


Unser Wochenmagazin (Update: Freitag 19:00 Uhr)


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!


Sie haben die Internetseiten von TV38 - dem Fernsehsender in Südost-Niedersachsen angewählt.

Hier erfahren Sie, was heute und in den nächsten Tagen bei uns im Programm läuft, erhalten einen Überblick über regelmäßige Sendungen sowie Nachrichten, Informationen und Veranstaltungstipps aus unserem Sendegebiet.

Darüber hinaus finden Sie hier auch den Zugang zu unserem Live-Stream und den Zugängen zu unseren Verlinkungen mit YouTube, Twitter und Facebook.


Und schließlich erfahren Sie auch, wer wir sind und wie Sie den Weg zu uns, Ihrem Bürgersender, finden können.


TV38-Aktiventreffen 2018

- Sie möchten über Ereignisse und Themen „vor Ihrer Haustür“ auf TV38 berichten und damit aktiv zum Programm Ihres Heimatsenders beitragen?
- Sie finden Bürgerfernsehen eine gute Sache und möchten sich (weiter) engagieren?

Dann sind Sie herzlich willkommen bei einem unserer regelmäßigen Termine!
Sprechen Sie dort mit Gleichgesinnten und erfahren Sie als erste, wo unser nächster Einsatz stattfindet!


TV38-Sendezentrale Wolfsburg:

Termin(e): jeden letzten Donnerstag im Monat von 15 bis 16:30 Uhr
Geplant: Do. 25.10., Do. 29.11.2018
Ort: TV38 im Schulzentrum Westhagen, Halberstädter Str. 30, 38444 Wolfsburg
Kontakt: Isabel Brandis, Tel. 05341/395670 oder sz@tv38.de

TV38-Studio Wolfenbüttel
Termin(e): Jeden Dienstag, von 10 bis 12 Uhr (Seniorenredaktion)
Ort: TV38 im Bildungszentrum des Landkreises WF
Harzstraße 2 – 5, 38300 Wolfenbüttel
Kontakt: Uwe Bärecke, Tel. 05361/775 9127 oder wf@tv38.de

TV38-Nutzerzentrum Salzgitter
Termin(e): Jeden ersten Montag im Monat, ab 18 Uhr („Redaktionssitzung“)
Geplant: Mo. 5.11., Mo. 3.12.2018
Ort: TV38 im Medienzentrum Salzgitter, Wehrstraße 29, 38226 Salzgitter
Kontakt: Isabel Brandis, Tel. 05341/395670, sz@tv38.de

TV38-Video-AG im Seniorentreff Salzgitter-Bad
Termin(e): Jeden 3. Dienstag im Monat, 15:30 Uhr – 17 Uhr
Geplant: Di. 16.10., Di. 20.11., Di. 18.12.2018
Ort: Kniestedter Herrenhaus, Braunschweiger Str. 137a, 38259 Salzgitter
Kontakt: Isabel Brandis, Tel. 05341/395670, sz@tv38.de

 

Braunschweig
Termin(e): jeden ersten Donnerstag im Monat von 18 bis 19:30 Uhr
Geplant: Do. 8.11.2018
Ort: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig.

Kontakt: Isabel Brandis, Tel. 05341/395670 oder sz@tv38.de

Achtung:
Abweichungen bei den regelmäßigen Terminen sind durch Sommerferien, Feiertage oder andere Ereignisse auch kurzfristig möglich.
Der nächste Termin wird jeweils im vorhergehenden Treffen bekannt gegeben.


Praktikum und Bundesfreiwilligendienst bei TV38

In eigener Sache:        

 

Praktikum und Bundesfreiwilligendienst bei TV38  

 

TV38 bietet immer wieder Praktikanten/Innen sowie Bundesfreiwilligendienstlern (Bufdies) die Gelegenheit, die redaktionelle Arbeit bei uns im Bürgerrundfunk-Sender kennen zu lernen. Erste Erfahrungen in einer Redaktion wären dabei von Vorteil. 

 

Willkommen sind engagierte Studenten/Innen und Bundesfreiwilligendienstler (unter 25 Jahre), welche in erster Linie bei der Entstehung von Magazinsendungen mitarbeiten wollen, oder im Rahmen ihrer studentischen Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

 

Anforderungen: Erwünscht ist journalistische Neugier, Spaß an der Recherche und ein wenig Talent beim Texten (Exposé, Kommentar u. Moderation). 

 

Dauer: Für studentische Praktika mindestens 3 Monate, für Bundesfreiwilligendienstler ein Jahr. Beginn: jeweils nach Absprache, Bewerbungen schriftlich oder vorzugsweise per E-mail an: TV38 e.V. Halberstädter Straße 30 38444 Wolfsburg bzw. verwaltung@tv38.de


TV38 Mediathek jetzt auf Youtube


Die alte Mediathek steht nicht mehr zur Verfügung. Aus technischen und qualitativen Gründen haben wir die Mediathek nun auf unserem TV38 Youtube Kanal verlagert.

 

Es steht Ihnen ein Großteil der Ihnen bekannten Sendungen OnDemand zu Verfügung, diese finden Sie auf unserem Kanal unter Playlists.

 

Ihr TV38-Team


Polizei MELDUNGEN


NACHRICHTEN & INFOS AUS DER REGION


Maxim Kowalew Don Kosaken

der Chor für alle Generationen - mit einem festlichen Konzert am 20. Oktober um 19.00 Uhr 

St. Thomas Kirche, Heinrich-Steinweg-Str. 16, Langelsheim-Wolfshagen  

Einlass 18.30 h - Karten: VVK 21,- € / Abendkasse 24,- €


CHAPLIN – Das Musical

Osterode, Stadthalle - Samstag, 02.11.2019, 20 Uhr

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen!

Online Bestellungen unter: www.paulis.de

INFO & Ticket-Hotline 0531 34 63 72  - Karten gibt es ab € 39,00 


Lebensfreude und Tugend - Italienische Musik der Frühen Neuzeit 

Die Sopranistin Margaret Hunter und das Ensemble Capella de la Torre musizieren unter der Leitung von Katharina Bäuml

am Freitag, 19. Oktober 2018 um 20.00 Uhr in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta. Auf historischen Blasinstrumenten lässt das Ensemble die Musik vergangener Jahrhunderte für heutige Ohren lebendig werden. 

Karten: 15,- € - Weitere Informationen unter www.hab.de und telefonisch unter 05331/808-203


Bauberufe im BiZ Goslar entdecken - Vortrag am 18. Oktober   

Die Mehrheit der Deutschen rechnet die Bauwirtschaft zu den Branchen, die für Deutschland besonders wichtig sind – gerade auch wegen des großen Investitionsbedarfs.

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Robert-Koch-Str. 11 in Goslar dreht sich am 18. Oktober um 16 Uhr alles rund um die Berufe Dachdecker, Fliesenleger, Maurer, Steinmetz und Zimmerer.

Zu Gast ist die Handwerkskammer BS-LG-STD, die Bauinnung Braunschweig sowie die Dachdeckerinnung Goslar und informieren über den Berufseinstieg, Ausbildungsinhalte und Zukunftsperspektiven. Eintritt kostenfrei. 


„Schmuckgeschichte – Schmuckideen: Theorie und Praxis der Schmuckgestaltung.“

Workshop mit Hans-Jürgen Wiegleb am 20. Oktober auf Burg Brome 

Selbst ein schönes und individuelles Schmuckstück gestalten – wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht? Möglich macht dies ein Workshop auf Burg Brome am Sonnabend, dem 20.10.2018, von 11:00 bis 16:00 Uhr.

Eine Anmeldung ist möglich bis zum 16.10.2018 unter: 05833 / 1820

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt - Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 12 Jahren

Die Kosten liegen bei 28,00 Euro inklusive einem Mittagsimbiss und Kaffee


Irish folk aus Sülfeld auf Burg Brome am 3. November 

Am Sonnabend, dem 3.11.2018, hält die Musik der „grünen Insel“ Einzug auf Burg Brome: Um 19:00 Uhr beginnen Clonmac Noise ihr Konzert – und verwandeln das Erdgeschoss der Burg in einen echten irischen Pub mit Musik. Volkstümlich, groovig und brauereibezogen: Wer sich das auf keinen Fall entgehen lassen will, kann sich ab sofort seine Karten sichern. Es gibt sie im Vorverkauf auf der Burg oder unter: 05833-1820. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person.


Wolfgang Buchta: "scribere!" zeichnen - aufzeichnen - schreiben

Ausstellung  bis 10. Februar 2019

 Augusteerhalle, Schatzkammer, Kabinett und Malerbuchsaal der Bibliotheca Augusta

Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags 10-17 Uhr

Informationen unter: www.hab.de oder Tel.: 05331/808-214

Karten: 8,-/4,-/2,- €


Laterne trifft Shopping (verkaufsoffener Sonntag) am 28. Oktober  in der Innenstadt  Wolfenbüttel 

Das Laternenfest in Wolfenbüttel hat eine lange Tradition. Und auch in diesem Jahr wird die Lessingstadt nach Anbruch der

Dunkelheit wieder im Licht zahlreicher Laternen leuchten. Am Sonntag, den 29. Oktober, lädt die Stadt und der IWW

gemeinsam mit der Wolfenbütteler Feuerwehr zum Laternenumzug ein. Unter dem Motto: "Laterne trifft Shopping", haben

auch die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.  

 Infos unter: www.lessingstadt-wolfenbuettel.de  


Duo Culinare - Kultur-Frühstück in der BRÜCKE am 28. Oktober  

Auf Einladung des Fredenberg Forums und mit freundlicher Unterstützung der Stadt Salzgitter gastiert das Duo Culinare

 am Sonntag, den 28.10.18. um 11.00 Uhr in der Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt – Schumacher -Ring 4, Salzgitter.

In der Pause wird das Frühstücks - Buffet als Cateringangebot unterbreitet.

Eintritt: 17,- € ,  für Mitglieder: 15,- €  -  Infos unter www.fredenberg-forum.de. 


Ivar – Stühle bemalen - Familien-Workshop in der BRÜCKE am 19.Oktober 

Einen Wochenend- Workshop für  kreativinteressierte Familien veranstaltet das Fredenberg Forum am Samstag, den 19.10.18 von 15.00 – 18.00 Uhr und 20.10.18 von 10.00 – 14.00 Uhr in der Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt-Schumacher-Ring 4.

Kreatives Gestalten in der Familie liegt im Trend. Kinder und Eltern können sich gemeinsam erproben und ein Objekt für die ganze Familie erstellen. Der Familien-Workshop ist für Teilnehmer von 8 – 99 Jahren geeignet. Sie können sich an beiden Tagen in der individuellen Gestaltung von Rohholz-Möbeln erproben. Dabei werden Techniken wie Acrylmalerei, Serviettentechnik, Marmorieren und Vintage Look vorgestellt.  Stühle und Farben werden gestellt!  Zu zahlen sind nur die Materialkosten in Höhe von 15,- €. 

Anmeldungen unter Tel.: 05341 – 50512, E-Mail: fredenberg-forum@t-online.de oder direkt in der Begegnungsstätte BRÜCKE. 



In eigener Sache: 

      "Multimediamobil Salzgitter:"  mehr