Neue Folge des Naturmagazins „Wiese Wald und Co.“

Am 05.06.2019 wird bei TV38 eine neue Folge des Naturmagazins „Wiese, Wald & Co.“ ausgestrahlt.
Redakteur Uwe Bärecke stellt in seiner Sendung unter Anderem den Naturschützer Volker Schadach vor, der sich seit über 40 Jahren für den Naturschutz einsetzt. Für dieses Engagement erhielt Schadach das Bundesverdienstkreuz.

Die Purpurorchis, Foto: Regine Schulz.
Der Fischotter, Foto: Uwe Bärecke

Ein weiteres Thema wird das Fichtensterben im Nationalpark Harz sein. In den Höhenlagen des Parks sind große Flächen Fichtenwald durch den Borkenkäfer in Mittleidenschaft gezogen worden. Zu diesem Thema wird ein Informationsfilm des Nationalparks in der Sendung zu sehen sein.
Weitere Themen sind das Otterzentrum in Hankensbüttel und das richtige Verhalten des Menschen, sollte er Jungtiere in der Natur auffinden. Zu diesen Themen informierte der NABU in seinem Artenschutzzentrum in Leiferde.
Sendetermin ist Mittwoch, der 05.06.2019 um 18:00 Uhr. Zu sehen ist die Sendung im Kabelnetz des Postleitzahlengebietes 38 sowie Peine und im Live-Stream unter https://www.tv38.de/livestream/